Juristische Zirkel

Der CV-Juristenarbeitskreis bietet in Zusammenarbeit mit dem BKR (Bund Katholischer Rechtsanwälte) Schülern, Studenten, Praktikanten und Referendaren Plätze bei Anwälten, Gerichten und Betrieben.

Eine Untergruppe besteht für den Gewerblichen Rechtsschutz, wo auch Patentanwälte mitarbeiten.

Rechtssuchenden Cartellbrüder eröffnet er eine Möglichkeit, nach Anwälten und Notaren in regionalen Bereichen bzw. nach Fachrichtung zu suchen.

Über die academia werden interessante Entscheidungen publiziert, die das Privat- und Berufsleben der Cartellbrüder und ihrer Familien betreffen können. Über zwei kostenlose Informationsdienste gibt es spezielle Informationen zum gewerblichen Rechtsschutz und zum Kostenrecht (RVG).

Beim CV-Juristenarbeitskreis gehen auch immer wieder interessante Stellenangebote ein, die wir nicht generell publik machen können. Um in solchen Fällen rasch reagieren zu können, wäre es gut, von Cartellbrüdern zu wissen, die eine Anstellung suchen oder sich verändern möchten. Alle Interessierten können sich deshalb – vertraulich – beim CV-Juristenarbeitskreis melden.
Wir bitten alle aktiven und Altherren-Chargen, alle Väter und Großväter, alle in der Ausbildung tätigen Lehrenden und alle Cartellbrüder, qualifizierte Juristen und Juristinnen auf dieses Angebot hinzuweisen.

Gerne würde der Arbeitskreis im Rahmen großer Juristen-Kongresse jeweils Treffen der Cartellbrüder vor Ort mit Teilnehmern organisieren.

Ansprechpartner

Dr. Friedrich Albrecht (Ae), Vors. Richter am BPatG a.D.

Tel.(p):

089/ 467676

Fax:089/ 46169982
Mail:fritz.albrecht@gmx.de

 

 

Intern

Newsletter

einfach anmelden

News

1. CV-Poetry-Slam-Wettbewerb

in der Stuttgarter CV-Nacht der C.V. 2017 am Freitag, dem 16. Juni 2017. Gesucht werden Cartellbrüd[mehr]

Gründung der KDStV Seraphina, Übergabekommers in Lippstadt

Am 17.09.2016 wurde in Lippstadt eine neue Studentenverbindung aus dem CV heraus gegründet. Mit eine[mehr]

Login

cartell_verband