Struktur

Jede einzelne Verbindung ist eine eigenständige Gemeinschaft, die sich - aufgeteilt in Studierende ("Aktivitas") und Berufstätige ("Altherrenverband", AHV) - selbst verwaltet. Aktivitas und AHV wählen dazu jeweils einen Vorstand, das so genannte "Chargenkabinett".

Die jedes Semester wechselnden Chargen der Aktivitas werden von fünf Studenten gestellt, die das Semesterprogramm der Verbindung mit diversen Veranstaltungen (Vorträge, Diskussionen, Feiern) organisieren.

Der AHV-Vorstand wird i.d.R. auf mehrere Jahre gewählt. Diese "Philisterchargen" halten den Kontakt zwischen den Alten Herren, die nach ihrem Studienende meistens den Studienort verlassen, und der Aktivitas aufrecht.

CV-Organigramm

Jede Verbindung bildet in demokratischer Weise Convente, also beratende und beschließende Mitgliederversammlungen, für Aktivitates und Altherrenschaft mit jeweils eigenem Vorstand. Gemeinsames Gremium ist der Cumulativconvent beider Gruppen.

Ebenso bilden die Vertreter von Aktivitates und Altherrenschaft die Organe auf Bundesebene: den Altherren- und Studententag sowie die gemeinsame Versammlung der Vertreter beider Gruppen, die Cartellversammlung.

Weitere Informationen über die Struktur des CV und der Verbandsleitung finden sich hier.

Intern

Newsletter

einfach anmelden

News

1. CV-Poetry-Slam-Wettbewerb

in der Stuttgarter CV-Nacht der C.V. 2017 am Freitag, dem 16. Juni 2017. Gesucht werden Cartellbrüd[mehr]

Gründung der KDStV Seraphina, Übergabekommers in Lippstadt

Am 17.09.2016 wurde in Lippstadt eine neue Studentenverbindung aus dem CV heraus gegründet. Mit eine[mehr]

Login

cartell_verband