1. CV-Poetry-Slam-Wettbewerb

26.01.2017

in der Stuttgarter CV-Nacht der C.V. 2017
am Freitag, dem 16. Juni 2017.

Gesucht werden Cartellbrüder, die bereit sind, an diesem Abend beim 1. CV-Poerty-Slam „in den Ring“ zu steigen. Auf www.CV2017.de findet Ihr die Bewerbungsunterlagen und Teilnahmebedingungen. Eine kompetente Jury, darunter die Moderatorin, eine erfahrene Slammerin, wird unter den eingehenden Bewerbungen zehn Slammer für den Wortwettstreit auswählen. Den Siegern des Poetry-Slams winken attraktive Preise.

Auf unseren Verbindungshäusern gedeiht eine hochentwickelte Vortragskultur voll von funkelndem Wortwitz, ausdrucksvoller Interpretation und Pointen, die einfach sitzen – leider fast gänzlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Dabei bräuchten viele von uns das Rampenlicht keineswegs zu scheuen: Wer ohrfeigenfrei eine Damenrede bewältigt und beim Vortrag einer selbstverfassten Biermimik nicht gleich vor fliegenden Couleurkrügen Deckung suchen muss, hat bereits souverän seine erste Hürde auf dem Weg zur Bühne genommen.

Für den 1. CV-Poetry Slam bildet der Gesellschaftsabend der kommenden Cartellversammlung die beste denkbare Plattform: Teilnehmer und Teilnehmerinnen treten vor ein aufgeschlossenes, mit couleurstudentischen Themen und Gepflogenheiten bestens vertrautes Publikum. Und die Gäste der Cartellversammlung genießen zusätzlich zum festlichen Rahmen eines traditionellen Ballabends den familiären Charme einer Kleinkunstbühne. Interessenten für eine aktive Teilnahme senden bitte bis zum 30. April 2017 (Annahmeschluss) den unter der Webseite (http://www.cv2017.de) eingestellten Anmeldebogen mitsamt Textproben an die Email-Adresse: poetryslam@cv2017.de – Stichwort: Poetry Slam.

Alle, die den 1. CV-Poetry-Slam live erleben wollen, können Eintrittskarten über www.CV2017.de oder über Easyticket Stuttgart Kennwort CV 2017 bestellen.

Intern

Newsletter

einfach anmelden

Login

cartell_verband