News

Seit August 2016 steht der Vorort Stuttgart an der Spitze der aktiven Studenten innerhalb des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV). Vom 15. bis 18. Juni 2017 findet deshalb die 131....[mehr]

"Dankbar rückwärts, mutig vorwärts, gläubig aufwärts." Unter diesem Wahlspruch haben wir am 01. August 2015 das Amtsjahr als CV-Vorort begonnen. Nach einem Jahr als Vorort dürfen wir nun dankbar auf eine schöne Zeit...[mehr]

Cartellverband appelliert an die Verantwortlichen unseres Bildungssystems: Studienabbrüche vermeiden![mehr]

An dieser Stelle wollen wir uns als Vorort auch nochmal bei allen Interessierten, Gästen und Cartellbrüdern bedanken. Wir können auf eine gelungene 130. Cartellversammlung in Würzburg zurückblicken. Neben guten...[mehr]

100. Katholikentag vom 25. - 29. Mai 2016 in Leipzig Katholische Studentenverbände wollen Flagge zeigen Die katholischen Studentenverbände CV, KV und UV werden sich unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft katholischer...[mehr]

Die schrecklichen Nachrichten aus Brüssel überschlagen sich seit dem Morgen.Wir sind mit unseren Gedanken und Gebeten in Brüssel – bei den Opfern, deren Familien, unseren Verwandten, Freunden und allen Cartellbrüdern in der...[mehr]

Das traditionelle Drei-Verbände-Fuxenwochenende wurde in diesem Jahr vom Zentralkomittee des Schw. StV in Schaffhausen ausgerichtet. Dafür reisten CVer, ÖCVer und StVer aus allen Ecken der drei Länder an, um die...[mehr]

Am vergangenen Wochenende waren wir zu Gast bei den Cartellbrüdern e.v. K.D.St.V. Alemannia zu Greifswald. Grund war eine Gedenkveranstaltung an der Gedenkstätte Fünfeichen. In den vergangenen Jahren hat Cbr. Dr. Peter Muschol...[mehr]

Am vergangenen Wochenende fand in Würzburg das erste CV-Fuchsenwochenende des Vororts statt. So hatten die jungen Cartellbrüder die Möglichkeit sich untereinander und darüber hinaus auch die Stadt der 130. Cartellversammlung...[mehr]

Am ersten September-Wochenende beging der Schweizerische Studentenverein in diesem Jahr sein Zentralfest, in der „schönsten Barockstadt der Schweiz“ Solothurn. Hierzu reiste natürlich auch eine Delegation des Vorortes in die...[mehr]

Am in der vergangenen Woche konnte der Vorort die Cartellbrüder e.v. K.St.V. Thuringia Coburg unterstützen! Cbr. Marcel Müller (ChW) reiste für den Vorort an und griff den Cartellbrüdern Thuringiae tatkräftig unter die...[mehr]

Würzburg.- Mit dem Beginn des Monats August hat das neue Vorortspräsidium des CV-Studentenbundes in Würzburg sein Amt angetreten. Als Leitspruch für ihre Tätigkeit haben die Cartellbrüder das Lebensmotto unseres verstorbenen...[mehr]

Heidelberg.- Für eine Beseitigung der prekären Beschäftigungssituation des wissenschaftlichen Nachwuchses macht sich der CV-Studentenbund mit seiner auf dem 84. Studententag in Zusammenarbeit mit dem CV-Hochschulamt...[mehr]

Wenn man sich das Thema „Engagement“ als Leitthema für das Vorortsjahr wählt, dann läuft man recht schnell Gefahr, sich in der Breite dieses Wortes zu verlieren. Es klingt ambitioniert, ohne pathetisch zu wirken. Es liefert...[mehr]

Berlin.- Über die Europäische Union als Wertegemeinschaft referierte auf dem 83. CV-Studententag in Berlin Cbr Dr. Hans-Gert Pöttering (Sx). Die Europäische Union, so machte er prägnant deutlich, gründe sich auf Werte, und zwar...[mehr]

Berlin.- Zum Gedenken an die Ermordung der Cartellbrüder Eugen Bolz (Gu) und Reinhold Frank (ArF) vor 70 Jahren in der Hinrichtungsstätte Plötzensee laden der Vorort Mannheim/Heidelberg und die Berliner CV-Verbindungen für...[mehr]

Mannheim/ Heidelberg.- Der studentische Vorstand des Cartellverbands der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV), das sogenannte Vorortspräsidium, hat seit 1. August seinen Amtssitz erstmals seit 23 Jahren wieder in...[mehr]

Aachen.- Mit der Verabschiedung einer in Zusammenarbeit mit dem CV-Hochschulamt erarbeiteten Resolution auf dem Studententag im Rahmen der Cartellversammlung des CV in Aachen macht sich der CV-Studentenbund für eine Anhebung des...[mehr]

„Wir begrüßen positive Haltung von Bundesministerin Wanka“[mehr]

Aachen.- Als Unterstützer des Kindermissionswerks "Die Sternsinger" betätigte sich am Dreikönigstag der Vorort Aachen des Cartellverbandes unter der Leitung von Cbr Florian Rankenhohn (Mk) geminsam mit dem Vorort des...[mehr]

CV-Hochschulamt und Studententag Zehn Braunschweiger Forderungen für einen funktionierenden Hochschulbetrieb Hochschulamt und Studententag des CV geben am 31. Mai 2013 während der Cartellversammlung gemeinsam folgende Erklärung...[mehr]

Herzliche Einladung des Vororts[mehr]

Die Festschrift zur 127. C.V. ist dieses Mal kein dickes Buch, sondern stattdessen eine praktische Einsteckbroschüre mit allen wichtigen Infos zu dem viertägigen Programm und der Mobilität in Braunschweig. Sie enthält alle...[mehr]

Am 13. März 2013 erhielt die katholische Kirche ein neues Oberhaupt. Im Konklave wurde Jorge Mario Kardinal Bergoglio, Erzbischof von Buenos Aires, im 5. Wahlgang als Pontifex Maximus gewählt; er nahm den Namen Franziskus an....[mehr]

Mit Unterstützung der Münchner CV-Verbindungen präsentierte der Vorort auch in diesem Jahr wieder den Cartellverband auf der Einstieg ABI-Messe in München und konnte zahlreiche angehende Studenten ansprechen. Eine weitere Aufgabe...[mehr]

Braunschweig.- Die Pflege der Kontakte zu befreundeten Verbänden und zur Politik stand im September im Mittelpunkt der Vorortsarbeit. Beim Zentralfest und der Generalversammlung des SchwStV in Brig repräsentierte der Vorort...[mehr]

Braunschweig.- Mit Beginn des neuen CV-Amtsjahres am 1. August hat auch der neue Vorort Nord sein Amt angetreten. Dieser Amtsantritt ist gleichzeitig der Auftakt zur ersten Cartellversammlung in der Geschichte des...[mehr]

 Hannover/Würzburg.- Einen programmatischen Höhepunkt in der Amtszeit des Vorortes Freiburg stellten die drei Fuxenwochenenden des CV dar.   Zum ersten Fuxenwochenende lud der Vorort die Cartellbrüder in die...[mehr]

Für das letzte März-Wochenendevom 30. März bis 1. April lädt der Vorort Freiburg zu einem Fuxenwochenende nach Würzburg ein. Dort wartet ein Programm mit Vorträgen, Kultur und geselliger Begegnung auf die jungen Cartellbrüder....[mehr]

Münster.- "Mit zunehmender Sorge und Bestürzung nimmt die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Studentenverbände (AGV) die wachsende terroristische Gewalt gegen Christen in Nigeria wahr", erklärte heute der AGV-Vorsitzende...[mehr]

das neue Jahr markiert für den Vorort Freiburg die Halbzeit der Amtsperiode. So waren die hinter uns liegende besinnliche Zeit und der Start in das neue Kirchenjahr geprägt von Rückschau und Vorfreude. Wir wollen nicht nur der...[mehr]

Nürnberg. Am vierten Adventswochenende fand auch dieses Jahr wieder der traditionelle CV-Thomastag in Nürnberg statt. Für zahlreiche Cartellbrüder bildet dieser den letzten couleurstudentischen Höhepunkt des Kalenderjahres. So...[mehr]

Mit einem feierlichen Übergabe-Kommers in Ulm wechselte der Vorort im CV-Studentenbund von der Ruhr an den Oberrhein. Vorortspräsident Ramon Mann (Fl) und sein Team aus Freiburg haben seit dem Beginn des neuen Amtsjahres am 1....[mehr]

Nach oben

Intern

Newsletter

einfach anmelden

Login

cartell_verband