Bischof Hollerich zum Kardinal ernannt

Papst Franziskus hat am 1. September 2019 den Erzbischof von Luxemburg, Jean-Claude Hollerich (E-Rh), zum Kardinal ernannt. Cartellbruder Hollerich ist seit 1994 Mitglied der AV Edo-Rhenania Tokio und der AV Rheinstein zu Köln. Er trägt auch das Band der KDStV Churtrier zu Trier.

Die Erhebung zum Kardinal erfolgt am 5. Oktober 2019. Der CV gratuliert seinem Cartellbruder auf das Herzlichste und wünscht viel Glück und Gottes Segen.