Die Zukunft der akademischen Lehre - Hochschulsymposium am 27. März

Die  Lehre  an der Universität, das  Studium  unserer  Verbindungsstudenten  und  das Korporationsleben  werden  sich  nach  einem  Jahr  im  Lockdown  der  weltweiten  Corona-Pandemie  verändern.  Unter  Leitung  von Prof.  Dr. Herbert  Danninger  (Nc), im österreichischen CV für Hochschulpolitik zuständig, und des ÖCV-Vorortspräsidenten Nikolaus Dorfstetter (Ne), laden  CV, ÖCV und der Schweizerische StV  zu  einem  gemeinsamen  Hochschulsymposium  per  Zoom-Konferenz am  27.  März  2021  von  9:00-13:00 Uhr  ein. Der  CV  wird  durch  die  Cartellbrüder  Prof.  Dr. Michael Klein (Asc), Präsident der CV-Akademie, Dr. Hans Pongratz (Ae), Leiter des IT-Amtes im CV, und Philipp van Gels (Vis), Social Media-Referent des CV, in der Podiumsdiskussion vertreten sein. Um zeitnahe Anmeldung unter ba@oecv.at wird gebeten.