Happy Birthday - CV wird 165 Jahre alt

Der 6. Dezember 1856 gilt als die Geburtsstunde des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV). In 165 Jahren hat sich der CV zu dem größten katholischen Akademikerverband in Europa entwickelt. Ca. 4.000 Cartellbrüder studieren an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz sowie in anderen Ländern Europas, Afrikas und Japan. Von den 24.000 vollausgebildeten Akademikern sind viele in Politik, Kirche, Wirtschaft und Wissenschaft tätig und haben das Potential, in wichtigen Fragen der Gesellschafts- und Hochschulpolitik Einfluss zu nehmen. "Tragen wir alle dazu bei, die Bedeutung des Cartellverbandes für die Gesellschaft zu festigen. Vivat, crescat, floreat Cartellverband." (Dr. Claus-M. Lommer, Vorsitzender im CV-Rat)