Wahlaufruf des Vorsitzenden im CV-Rat

Liebe Cartell- und Bundesbrüder,

am 26. Mai 2019 wählt die deutsche Bevölkerung ihre Abgeordneten für das Europäische Parlament. Bedenkt bitte, dass es für jeden CVer aufgrund der Zielrichtung bei der Gründung des CV und aufgrund der CV-Prinzipien eine Pflicht ist, zur Wahl zu gehen. Ich appelliere an Euch, von Eurem Wahlrecht Gebrauch zu machen und - wie es unser Verband in den Wahlprüfsteinen der Arbeitsgemeinschaft Akademischer Studentenverbände (AGV) formuliert hat - Politikerinnen und Politiker in das Parlament zu wählen, die christlich verantwortbare Positionen glaubwürdig in Wort und Tat vertreten und sich daher eindeutig zu einem friedlichen und stabilen Europa bekennen. Als katholische Christen und Patrioten sind wir aufgefordert, die Entwicklung Deutschlands und Europas konstruktiv zu begleiten. Dabei lehnen wir jede Form von Extremismus und übersteigertem Nationalismus ab. Europäische Werte und Prinzipien wie die Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind auch die Werte unseres Cartellverbandes. Sie sollten unser Maßstab bei der Stimmabgabe am 26. Mai sein.

Mit herzlichen cartellbrüderlichen Grüßen

Euer Heiner Emrich (Nv)

Vorsitzender im CV-Rat