35. Medientage in Kloster Banz

bis | Kloster Banz

Die 35. Medientagung des CV in Zusammenarbeit mit der Hanns-Seidel-Stiftung findet in diesem Jahr vom 10.-12. November 2017 im oberfränkischen Kloster Banz statt. Das Thema der Tagung lautet: "Demokratie in Gefahr: Welche Macht hat der autoritäre Populismus?" (vgl. ACADEMIA 4/2017, S.55).

Die Tagung richtet sich in erster Linie an in den Medien tätige Cartellbrüder. Anmeldeschluss ist der 3. Oktober. Die Zusage richtet sich an die Reihenfolge der Anmeldungen. Interessenten, die in der Vergangenheit noch keine Einladung zu den CV-Medientagungen erhalten haben (wird Anfang September verschickt), melden sich bitte beim CV-Sekretariat, das dann die Zusendung der Einladung und Anmeldeunterlagen veranlasst.