Die CV-Akademie e.V. ist die gemeinnützige Bildungseinrichtung des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV). Vorrangiges Ziel der Akademie ist es, (zukünftigen) Studierenden aller Fachrichtungen Hilfen bei der Planung und Gestaltung ihres Studiums sowie bei der Berufswahl und beim Einstieg in das Berufsleben zu geben.

Erziehung – Bildung – Training

Das Seminarangebot der CV-Akademie umfasst wissenschafts- und gesellschaftspolitische Themen, ethische und religiöse Fragen, Bildungspolitik und politische Bildung sowie berufsbezogene Weiterbildung zum persönlichen Kommunikations-, Team- und Führungsverhalten.

Die Seminare und Veranstaltungen der CV-Akademie stehen grundsätzlich allen Interessenten offen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sofern nicht Seminare auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet sind (z.B. Studierende, Berufseinsteiger oder Familien).

Folgende Seminarveranstaltungen werden von der CV-Akademie angeboten:

  • Eigene Seminarveranstaltungen (offene Seminare) der CV-Akademie in Tagungsstätten
  • In-house-Seminare, die als buchbare Bildungsmodule mit Konzept, Referenten und Arbeitsmaterialien am eigenen Veranstaltungsort stattfinden
  • Kooperationsseminare mit einer (CV-) Studentenverbindung oder ähnlichen akademischen Organisationen

Weitere Informationen über Seminar-Themen und -Termine finden sich auf der Homepage der CV-Akademie.